Nexus-Logo

TERMINE

Aktuelles


DATE

25./26. März

2017

ab 10.00 Uhr
Burg-Con 26

Kinderzentrum BURG
(Eingang über den Hof)

Schmargendorfer Str. 18
12159 Berlin

Infos hier


DATE

25.05.

2017

25. - 28.05.2017
Wölkchen 2017
der PG Stuttgart

alle Infos

DATE

26.07.

2017

26. - 30.07.2017
Sommerregen 2017
der PG Stuttgart

alle Infos

 

DATE

29.07.

2017

29. - 30.07.2017
ab 10.00 Uhr
Sonnencon 2017

alle Infos


DATE

22.08.

2017

22. - 27.08.2017
Sternenhimmel 2017

alle Infos


--------------------------------

Termine in der Burg ---> hier
Termine in Spandau ---> hier
Sonstige Termine ---> hier
--------------------------------





Kriegspielen

Kriegsspiele werden von Nichtfachleuten aufgrund des Schrecken, Leid und Elend assoziierenden Wortes Krieg häufig missverstanden und in Verkennung der Symbolebene des Spiels mit dem realen blutigen Krieg gleichgesetzt.
Dies wird dem Phänomen Spiel und dem Charakter dieser sehr vielfältigen Spielformen nicht gerecht:

Das Krieg spielende Kind versetzt sich in die Rolle eines Indianers, galaktischen Ritters oder Revolverhelden und benutzt dazu Requisiten wie Pfeil und Bogen, einen Ast als Lanze bzw. eine Wasserpistole oder die abstrahierende Bewegung eines Fingerabzugs mit der entsprechenden Lautgebung (vgl auch Soldatenspiele). Auch beim Computerspiel wird nicht real verletzt, getötet und gestorben. Darüber sind sich bereits die spielenden Kinder voll im Klaren. Bei Grenzüberschreitungen meist Jugendlicher im Umgang mit gefährlichen Waffen wird die Symbolebene und damit das Spiel verlassen. Aus Spiel wird Ernst, aus dem Spielenden dann bisweilen ein realer Mörder. Er fällt aus seiner Rolle als Spielender. Die Gefahr, dass aus einem spielenden Kind ein Militarist wird, ist jedoch statistisch irrelevant und die Gefahr der Grenzüberschreitung eher durch die jeweiligen familiären Verhältnisse, die (versagende) Erziehung und das Lebensumfeld des Einzelnen bestimmt.

eine ausführliche Erklärung zu Kriegsspielen erhalten Sie hier ...

Quelle der Erklärungen und Bilder: http://de.wikipedia.org
Kontakt:
info@nexus-berlin.de

Kontakt Vorstand:
vorstand@nexus-berlin.de

Kontakt Infoblatt:
infoblatt@nexus-berlin.de

Kontakt Internet:
onlinebetreuung@nexus-berlin.de

Nexus e.V.

Postanschrift:
Lynarstr. 35
13585 Berlin
-----------------
Sitz des Vereins:
Friedrich-Wilhelm-Platz 11
12161 Berlin