Nexus-Logo

TERMINE

Aktuelles


DATE

25./26. März

2017

ab 10.00 Uhr
Burg-Con 26

Kinderzentrum BURG
(Eingang über den Hof)

Schmargendorfer Str. 18
12159 Berlin

Infos hier


DATE

25.05.

2017

25. - 28.05.2017
Wölkchen 2017
der PG Stuttgart

alle Infos

DATE

26.07.

2017

26. - 30.07.2017
Sommerregen 2017
der PG Stuttgart

alle Infos

 

DATE

29.07.

2017

29. - 30.07.2017
ab 10.00 Uhr
Sonnencon 2017

alle Infos


DATE

22.08.

2017

22. - 27.08.2017
Sternenhimmel 2017

alle Infos


--------------------------------

Termine in der Burg ---> hier
Termine in Spandau ---> hier
Sonstige Termine ---> hier
--------------------------------





Pen & Paper Rollenspiel

Pen-&-Paper-Rollenspieler (Burg-Con 2009)

Pen-&-Paper-Rollenspiele verwenden meistens ein umfangreiches Regelwerk, das mit einfacher Mathematik und Würfeln arbeitet. Meistens übernimmt ein Spieler die Rolle des Spielleiters; er beschreibt die Umgebung, die Reaktion der Umwelt auf Aktionen der Spieler und schlüpft in die Rolle von Gegnern oder Freunden der Gruppe. Er überlegt sich im Vorfeld Abenteuer, die die Spielergruppe bestehen muss.
Außerdem sorgt er dafür, dass die Spielregeln eingehalten werden. Entscheidungen, z. B. der Ausgang eines Kampfes, werden durch Verrechnen verschiedener Eigenschaften der Kontrahenten, wie z. B. Stärke oder Rüstungswert und des Würfelergebnisses als Zufallselement herbeigeführt. Das in Deutschland verbreitetste Rollenspielsystem ist.
Das Schwarze Auge, das international bekannteste ist Dungeons & Dragons und das älteste Spielsystem in Deutschland ist Midgard. Diese haben Fantasywelten als Hintergrund, die speziell für das Spiel entwickelt wurden. Es existieren ferner abstrakte Systeme, die nicht auf ein besonderes Genre beschränkt sind, sondern lediglich ein Regelwerk darstellen (z. B. GURPS oder D20).
Spielbücher können als eine Art Ein-Personen-Rollenspiel bezeichnet werden. Dabei ist der Text in viele Abschnitte unterteilt. Am Ende eines Abschnittes trifft der Spieler bzw. Leser Entscheidungen, die ihn jeweils an andere Folgeabschnitte verweisen und so verschiedene Handlungsstränge ermöglichen.
eine ausführliche Erklärung zu Pen & Paper Rollenspiel erhalten Sie hier ...

 
Quelle der Erklärungen und Bilder: http://de.wikipedia.org
Kontakt:
info@nexus-berlin.de

Kontakt Vorstand:
vorstand@nexus-berlin.de

Kontakt Infoblatt:
infoblatt@nexus-berlin.de

Kontakt Internet:
onlinebetreuung@nexus-berlin.de

Nexus e.V.

Postanschrift:
Lynarstr. 35
13585 Berlin
-----------------
Sitz des Vereins:
Friedrich-Wilhelm-Platz 11
12161 Berlin