Neue E-Mail Zugangsdaten erhaltet Ihr per E-Mail! Anfrage an: onlinebetreuung@nexus-berlin.de
 

Nexus-Logo

TERMINE

Aktuelles

DATE

01.10.

2016

10.00 - 19.00 Uhr
PROMO -Tag
für das System "NoReturn"


in der Burg
Friedrich-Wilhelm-Platz 11
12161Berlin

Infos siehe rechts

DATE

08.10.

2016

ab 10.00 Uhr
Mitgliederversammlung
des Nexus e.V.


in der Burg
Friedrich-Wilhelm-Platz 11
12161 Berlin

Infos siehe rechts


--------------------------------

Sonnencon 2016
Zusammenfassung folgt

--------------------------------


Burg-Con 24 in der Burg

Zusammenfassung und Bilder
hier ...

BURG-Con 25

Infos hier ..





PROMO - Tag

für das System "NoReturn"

Samstag:
01. Oktober 2016

Zeit:
10.00 bis 19.00 Uhr

Veranstaltungsort:
IN DER BURG
Friedrich-Wilhelm-Platz 11

12161 Berlin

Information zum System hier...

 

Mitgliederversammlung

Samstag:
08. Oktober 2016

Zeit:
10.00 Uhr

Veranstaltungsort:
IN DER BURG
Friedrich-Wilhelm-Platz 11

12161 Berlin

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was sind Rollenspiele ?

Erklärung lt. Wikipedia: http://de.wikipedia.org
Als Rollenspiel bezeichnet man in der Spielwissenschaft eine Spielform, bei der die Spielenden die Rollen realer Menschen, fiktiver Figuren,Tiere oder auch Gegenstände übernehmen.
Dies können die eigenen Eltern, Lehrer oder Freunde, aber auch Wunschfiguren aus dem Abenteuerbereich, Tiere wie Hunde oder Katzen bzw. Maschinen wie Motorräder oder Flugzeuge sein.
Die Spielwissenschaftler S. A. Warwitz und A. Rudolf beschreiben den Spielgedanken dieser sehr beliebten Spielgattung als „Spielend ein anderer sein“. .


Rollenspielarten

Es gibt unterschiedlichste Rollenspiele. Grundsätzlich kann man zwischen reglementierten und spontanen Rollenspielen unterscheiden, wobei sich für die hier genannten typischen Merkmale oft Ausnahmen finden lassen.
*Erklärung links in der Navigation
  • Frei assoziierte und spontane Rollenspiele*
  • Reglementierte Rollenspiele*
  • Pen-&-Paper-Rollenspiel*
  • Live-Rollenspiel*
  • Computer-Rollenspiel*
  • Schreib-Rollenspiel*

Formen

  • Rituelles Spielen*
  • Kriegspielen*
  • Didaktisches Spielen*
*Erklärung links in der Navigation

Rollenspielerszene

Pauschalisierend kann man Internet-Rollenspieler als eigenständige Szene auffassen. Dies bedeutet, dass unter Personen, die diese Art Rollenspiele spielen, häufig gemeinsame Interessen, Überzeugungen, Vorlieben oder Geschmäcker anzutreffen sind. Insbesondere interessieren sich Spieler eines bestimmten Rollenspiels häufig auch für andere Rollenspiele desselben Genres, für Rollenspiele anderer Genres und für andere Spielweisen von Rollenspielen. Kritiker werfen Rollenspielern Realitätsflucht vor, indem sie durch die Spiele in eine andere, bessere Welt fliehen würden. In den Medien (z. B. in den TV-Serien Buffy – Im Bann der Dämonen und Akte X) werden Rollenspieler häufig als Sonderlinge dargestellt. Manche dieser Klischees stammen aus der Anfangszeit des Rollenspiels, in der diese Spiele nur einem kleinen Personenkreis bekannt waren. Inzwischen hat diese Unterhaltungsform verschiedene gesellschaftliche Gruppen für sich gewonnen, so dass viele Vorurteile über Rollenspieler wohl nicht mehr haltbar sind.
Kontakt:
info@nexus-berlin.de

Kontakt Vorstand:
vorstand@nexus-berlin.de

Kontakt Infoblatt:
infoblatt@nexus-berlin.de

Kontakt Internet:
onlinebetreuung@nexus-berlin.de

Nexus e.V.

Postanschrift:
Postfach 41 11 22
12121 Berlin
-----------------
Sitz des Vereins:
Friedrich-Wilhelm-Platz 11
12161 Berlin